Phone icon+ 44 (0)1380 821821

Bluemay

  • Phone icon+49 6074 84080
  • Envelope image

Buffalo T-Verbinder

Eine starke Verbindungsschraube, zur Vervollständigung des Angebots an Nylongewindestangen und Buffaloschrauben, diese sind in einer ganzen Reihe von Kopfausführungen, Größen und Farben erhältlich.

Material

Hergestellt aus Nylon, einem der härtesten und stärksten technischen Kunststoffe.

Maße

Siehe dazu Zeichnungen und Tabellen wie unten.

Qualität

Werden nach den genau gleichen hohen Maßstäben wie unsere Bolzen gefertigt, um die erforderliche Stärke sicherzustellen.

FLACHKOPF

INNENSECHSKANTKOPF

KONTURKOPF

Offen

Mit separater
Sechskantstöpsel

FLACHKOPF

KONTURKOPF

INNENSECHS- KANTKOPF

A

M10

M12

M16

M12

M16

M10

M6

B

16

20

24

20

24

16.5

12

C

40

40

40

40

40

40

35

D

4.5

4.5

4.5

7

7

4

4

E

60

60

60

60

60

30

30

F

n/a

n/a

n/a

n/a

n/a

8

8

A = Schaftinnengewinde
B = Schaftaussendurchmesser (A/D)
C = Schaftlänge
D = Kopfhöhe
E = Kopf A/D
F = Grösse des Innensechskants

Alle nominalen Maße sind in mm

Technische Daten für Buffalo T-Verbinder

Mechanische

EIGENSCHAFT

TROCKEN-
TEMPERATUR

(°C)

EINHEITEN

NYLON 66

Zugfestigkeit

23

N/mm2

62 – 83

Dehnung

23

%

20 – 200

Elastizitätsmodul

23

N/mm2

1733 – 2744

Härte::
Rockwell
23
R112 – R120

Durometer

23

D80 – D85

Biegefestigkeit

23

N/mm2

86 – 97

Verformung unter
Belastung 14N
/mm2
nach 24 Std.

50

%

1.0 – 3.0

Schlagzähigkeit – Izod
Rißprüfung 50% RH

23

J/m

110

Thermische

EIGENSCHAFT

EINHEITEN

NYLON 66

Wärmedehnzahl

10 -6/K

100

Schmelzpunkt

°C

260

Entflammbarkeit

Selbstlöschend

Wärmeleitzahl

W/K.m

0.24

Durchbiegung Temperatur:
um 0.5N/mm2
°C
203

um 1.8N/mm2

°C
60

Höchstbelastungen
Empfohlene sichere senkrechte Höchstbelastungen für
Bluemay Nylon-Gewindestangen, Buffalo-Schrauben und T-Verbinder:

M6

M8

M10

M12

M16

M20

30kg

50kg

80kg

120kg

165kg

215kg

Temperaturbereich +50°C bis -30°C

(Bitte beachten Sie, daß sich die genannten Werte nur auf senkrechte Belastungen beziehen – es liegen keine Daten für Winkel- oder Horizintalbelastungen vor.)